TEQVOLY

Spielregeln: https://www.youtube.com/watch?v=DfxLip0gOpY

 

Auf einem gebogenen Tisch stehen sich je 2 Spieler gegenüber. In der Mitte befindet sich ein stabiles Netz. Der Tisch ist von einer sechseckigen Umrandung begrenzt. Der Aufschlag erfolgt von hinter der Grundlinie und darf das Netz nicht berühren (max. 2 Aufschläge). Jedes Team hat maximal 3 Berührungen, um den Ball auf die andere Seite zu spielen (mind. 2). Kantenbälle werden wiederholt, es sei denn, die verteidigende Mannschaft nimmt den Ball an. Das Spielen des Balls auf die gegnerische Platte ist nur erlaubt, wenn sich der Ball auf der eigenen Seite befindet. Harte Angriffsschläge von

Männern sind nur von hinter der Umrandung erlaubt. Frauen und Kinder dürfen ins Feld springen. Das Berühren des Tisches ist nicht erlaubt. Ein Satz endet nach 12 Punkte. Es wird auf 2 gewonnene Sätze gespielt. Ein eventueller Entscheidungssatz endet bei 12 Punkten mit 2 Punkten Unterschied. Erreicht eine Mannschaft 12 Punkte, hat jeder Spieler nur noch einen Aufschlag. Pro Satz kann jedes Team einen Doppelpunkt nehmen, um zwei Punkte zu erzielen. Im Verlustfall zählt der Punkt nur einfach.

 

Kontaktiere uns und buche eine Einheit!

Erstelle deine eigene Website mit Webador